Präzision trifft Funkenerosion

Präzision trifft Funkenerosion

eingetragen in: Allgemein | 0

In einem gemeinsamen Projekt mit MADRA-EDM (www.madra-edm.de) wurde eine Spannvorrichtung konzipiert, die in kürzester Zeit Querbohrungen in Kraftstoffleitungen schießen kann.

Mit dem Standardmodell BT-2 CNC wurde hier eine kostengünstige, aber effektive Lösung gefunden, welche hohe Stückzahlen im 3-Schicht Betrieb produzieren kann.

Highlights der Spannvorrichtung:

– Einfache und effektive Positionierung und Spannung über gefederte Seitendruckstücke

– Sensorerkennung ob Werkstück vorhanden oder nicht.

– Maximale Anzahl auf minimalem Bauraum

– Rüsten außerhalb der Maschine über Modulbauweise möglich